Hauptinhalt

La Festa della Notte 
Inigo Jones in Italien

Tanz, Musik, Theater und kreatives Gestalten 
im Italien des frühen 17. JahrhundertsTitelbild Entwurf2b kl

29. August - 5. September 2021
auf Burg Rothenfels am Main

Italiensehnsucht beseelte schon viele Generationen, lange bevor die „Grand Tour“ zum Standardutensil der Erziehung junger Adliger und Bildungsbürger wurde. Die Schätze der klassischen Antike zu entdecken, die Renaissance in ihrem Ursprungsland zu studieren und auf sich wirken zu lassen, bereicherte viele für ihr ganzes Leben; dazu die italienische Weltgewandtheit, Musik und Dichtung, die fröhliche, sorglose Lebensart, Liebe und Leidenschaft ….

In diesem Kurs begleiten wir Lord Arundel auf seiner „Grand Tour“ im Jahr 1613. Mit von der Partie war Inigo Jones, selbst ein erfahrener Italienreisender, der die Fahrt dazu nutzte, seine Architekturstudien zu vollenden. Nach seiner Rückkehr sollte er der berühmteste Baumeister Englands werden.

Unsere Woche endet in einem rauschenden Fest unserer Reisegruppe in Vicenza. Inigo Jones, der Meister der englischen Masque, führt uns dabei in die Geheimnisse der Nacht ein, ihre Träume, ihre Wunder und Schrecknisse….