Hauptinhalt

Lange hatten wir die Hoffnung, dass wir die Kultwoche im Sommer wieder unbeschwert durchführen und genießen können. Aufgrund der aktuellen Pandemielage haben wir uns nun aber schweren Herzens entschlossen, den Kurs abzusagen. Trotz der aktuellen Verbesserung der Situation und der Lockerung der gesetzlichen Regelungen schien uns die Durchführung insbesondere mit unserem Kinderprogramm unter den gegenwärtigen Umständen nicht realisierbar. 

Die Kultwoche ist eine Woche der gemeinsamen Aktivitäten, der Geselligkeit, des Miteinanderfeierns und -genießens. Wir sind sehr enttäuscht, dass sie uns dieses Jahr verwehrt ist, planen aber (voraussichtlich) 2023, dann wirklich unbeschwert, diese Woche wieder mit Euch genießen.

Titelbild pt21 klMit unserem diesjährigen Frühjahrskurs, der eine ideale Einstimmung auf die Kultwoche ist, wollen wir uns nicht nur mit Tänzen aus dem Italien um 1600 befassen sondern auch mit dem Abenteuer des Reisens in jenen Tagen.

Giro d'Italia
Italienische Tänze um 1600

Ein Seminar für Einsteiger und Fortgeschrittene

23. - 25. April 2021
Burg Rothenfels am Main

Nähere Informationen findet Ihr im Flyer. Wir gehen davon aus, dass bis dahin die Coronaschutzmaßnahmen soweit gelockert werden, dass der Kurs stattfinden kann. Da evt. aber die Zahl der Teilnehmer noch begrenzt sein könnte, empfiehlt sich eine rasche Anmeldung über die Website der Burg.

inigojonesmasque2Einige Tage auf Burg Rothenfels bringen die Inspiration für das Thema der nächsten Kultwoche:

Schon um 1600 plagte die Engländer die Reiselust. Zu lange waren sie von Europa und insbesondere Italien abgeschnitten gewesen. Jetzt lockten die Monumente der Antike, die Renaissancekunst, Kultur und südliche Lebensart....

Einer der Reisenden war auch Inigo Jones, berühmter Architekt und Designer vieler Masques am königlichen Hof von Jakob I. Wir werden ihn auf seiner Italienreise begleiten...

Die Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet!

commedia1Trotz des nasskalten Wetters: Der neapolitanische Sommer kommt bestimmt! Tanzen, feiern, singen am Fuß des Posilipo...

Hiern kann man sich schon auf den Sommerurlaub freuen.

09 Giovanni Domenico Tiepolo Pulcinella particolare1609 betrat Pulcinella zum ersten Mal die Bühnen Neapels, ein "buffalaccio", der gerne Stockhiebe austeilte, sich mit Makkaroni vollstopfte, ein Sprachverdreher, der absichtlich missverstand und sich missverständlich ausdrückte.

Pulcinella war schon an der Aufmachung gut zu erkennen: bucklig, ein langes weißes Oberhemd, ein hoher Hut, eine Halbmaske mit Vogelnase...

Duque de Lerma 1603Eine ideale Einstimmung auf die große "Kultwoche" im Sommer:

"Un Cavalier di Spagna"
italienische Tänze um 1600
29. - 31. März 2019
Burg Rothenfels am Main